Direkt zum Inhalt

Beitreten

Beitreten

Deine Mitgliedschaft macht Sinn, weil das große Ziel – ein gemeinwohlorientiertes Geld- und Finanzsystem – besser und schneller erreicht werden kann, wenn sich viele Menschen darum bemühen. Du stärkst damit die Strukturen, die eine kontiunierliche Arbeit daran ermöglichen, und unsere gemeinsame Stimme.

 

Als Mitglied der Genossenschaft kannst du alle Angebote der Genossenschaft für Gemeinwohl exklusiv oder zum Vorteilspreis in Anspruch nehmen.

 

Wie werde ich Genossenschafter*in?

Du erklärst schriftlich deinen Beitritt und zeichnest Genossenschaftsanteile. Das heißt, du beteiligst dich finanziell am Unternehmen, wirst Miteigentümer*in an der Genossenschaft und damit auch Teil des höchsten Entscheidungsgremiums, der Generalversammlung.

 

Hier gehts zum Online-Beitritt

Hier gibt es die Beitrittserklärung zum Ausdrucken auf Papier

 

Hier kannst du als Mitglied weitere Anteile nachzeichnen

 

Weitere Schritte:

  1. Du druckst dir die Beitrittserklärung aus und liest das Informationsblatt zur Beitrittserklärung. Lies bitte auch die Satzung der Genossenschaft.
  2. Du unterschreibst und sendest uns die ausgefüllte Beitrittserklärung mit einer Kopie deines amtlichen Lichtbildausweises per Post, Fax oder E-Mail zu.
  3. Du überweist uns die selbst gewählte Zeichnungssumme, wie auf der Beitrittserklärung angegeben, oder lässt es bequem per Bankeinzug durch uns erledigen. 

Sobald die Unterlagen und das Geld bei uns eingetroffen sind, erfolgt die Aufnahme in die Genossenschaft. Nach der Aufnahme erhältst du deinen Anteilsschein als Beleg deiner Mitgliedschaft zugeschickt.

 

Zusätzliche Informationen

Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du hier: FAQ

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an unser Serviceteam!